der blaue reiter
 


Inhaltsverzeichnis im Buch-Layout herunterladen

 

Jochen Hörisch


Kann ein allmächtiger Gott sterben?

Luthers Lust an Paradoxien und ihre Folgen



Kann ein allmächtiger Gott einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er ihn nicht heben kann? Kann er sterben, sich gar selbst töten? Wer sich mit Religion beschäftigt, kommt um die Auseinandersetzung mit solchen Paradoxien nicht herum. Martin Luther war der wirkungsmächtigste unter den Theologen, die dies erkannt haben.

Jochen Hörisch macht mit seinen Studien über Luthers theologische Grundüberzeugungen, das deutsche Pfarrhaus, Albert Schweitzers Prominenz sowie das Verhältnis von Medien und Religion deutlich, dass auch im Internetzeitalter die Sehnsucht nach den Sinn­versprechen der Religionen ungebrochen ist.

162 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 17,90 (D)
ISBN 978-3-933722-70-6
Dieses Buch ist bereits erschienen.


 

Ruben Zacharias


McAbendland

Wie man lernt, die Dekadenz zu lieben



Luxus für das Wichtigste halten und die Existenz eines Gemeinwohls leugnen: Dekadenz ist der kurzweiligste Weg in den Untergang. Aber ist das Abendland wirklich vom Untergang durch Dekadenz bedroht oder ist die Dekadenz dessen Rettung?

Die Geschichte bietet viele Beispiele für Verfallssymptome, die erschreckend aktuell wirken. Mit seinem Lesebuch der Dekadenz seziert Ruben Zacharias in anregenden Miniaturen die westliche Lebensweise von der Antike bis heute, wirft unangenehme Fragen auf und provoziert Zustimmung wie Widerspruch gleichermaßen.

216 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 19,90 (D)
ISBN 978-3-933722-67-6
Dieses Buch ist bereits erschienen.


 

der blaue reiter, 47. Ausgabe


Revolution

Philosophie radikaler Umbrüche



Wenn plötzlich alles anders wird
Leben heißt Veränderung. Von Revolution als der gravierendsten aller Veränderungen spricht man dann, wenn nach einem Ereignis der Weg zurück, der Weg zum Zustand davor unmöglich geworden ist. Im Denken und im zwischenmenschlichen Umgang hat sich dann etwas derart unabänderlich gewandelt, dass man aus den Erfahrungen der Vergangenheit keine Handlungsoptionen zur Bewältigung des Kommenden mehr ableiten kann. Eine grundsätzlich andere Art des Denkens stellt alles in ein neues, unerwartetes Licht: „Nach der Revolution klingt alles anders.“ Entsprechend sind Revolutionen nicht nur die Lokomotiven der Geschichte, wie Karl Marx schreibt, sondern für jeden Einzelnen auch Anstoß und Triebkraft zur Erneuerung und Weiterentwicklung seines Denkens, Fühlens und Handelns.

116 Seiten, Format: 22 x 32 cm, kartoniert
Preis: € 16,90 (D)
ISBN: 978-3-933722-71-3
Diese Ausgabe ist bereits erschienen.

Ausführliche Informationen über die > erschienenen Ausgaben

> Allgemeine Beschreibung der Zeitschrift

Aktuelle Informationen über den blauen reiter finden Sie auch auf > Facebook.


Die auf dieser Vorschauseite beschriebenen Titel können – soweit dort ein Warenkorb vorhanden ist – vorbestellt werden.

Die Auslieferung erfolgt sofort nach Erscheinen. Der entsprechende Hinweis auf die Lieferzeit in der automatischen Bestellbestätigung hat in diesem Falle keine Gültigkeit.