der blaue reiter
 


Leseprobe im Buch-Layout herunterladen

 

René Weiland


Die Unruhe des Denkens

und das Versprechen der Philosophie



Wir können nicht aufhören zu denken; genauso wenig wie wir bewusstermaßen entscheiden, mit dem Denken zu beginnen. Beständig gleichen wir deshalb die Veränderungen um uns herum mit der Unruhe ab, die wir seit jeher in uns selbst verspüren. Wie unsere Atmung führt uns unser Denken abwechselnd in uns hinein und aus uns heraus. Es nimmt dabei weniger einen direkten, formallogischen Weg, als dass es uns dabei hilft, zwischen Innen und Außen immer neu in unser Gleichgewicht zu finden.

René Weiland zeichnet mit seinen philosophischen Meditationen unser Weltverhältnis und den Prozess des Denkens nach – ein Gespräch mit einem fiktiven Gegenüber, das wir selber sind.

168 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 19,90 (D)
ISBN 978-3-933722-75-1
Dieses Buch ist bereits erschienen.


 

der blaue reiter, 48. Ausgabe


Nachhaltigkeit

Eine Frage der Verantwortung



Das Schlagwort „Nachhaltigkeit“ ist vom jahrzehntelangen Nischenthema sandalentragender Ökoromantiker in Naturschutzgruppen zum Zentrum des aktuellen gesellschaftlichen Diskurses geworden. Nicht zuletzt die Stimmen der in „Fridays for Future“ organisierten, um ihre Zukunft bangenden Jugendlichen verunmöglichen den Politikern das eingeübte Spiel des Abwiegelns und Beschwichtigens mit anschließendem ungebremstem „Weiter-wie-bisher“.

Aber was genau ist mit Nachhaltigkeit gemeint? Sind der Verzicht auf weitere Technologien und eine Absenkung des westlichen Lebensstandards unausweichlich oder ist der Schlüssel zur Nachhaltigkeit gerade dort zu finden, wo die Ursache ungewöhnlicher Wetterphänomene begründet liegt: in noch mehr Technik? Sind die Leidenschaften des Menschen naturnotwendig oder vielmehr Defizite, die durch gesetzliche Verbote in Schranken verwiesen werden müssen? Brauchen wir eine neue Generationenethik?

116 Seiten, Format: 22 x 32 cm, kartoniert
Preis: € 16,90 (D)
ISBN: 978-3-933722-72-0
Diese Ausgabe ist bereits erschienen.

Aktuelle Informationen über den blauen reiter finden Sie auch auf > Facebook.


Die auf dieser Vorschauseite beschriebenen Titel können – soweit dort ein Warenkorb vorhanden ist – vorbestellt werden.

Die Auslieferung erfolgt sofort nach Erscheinen. Der entsprechende Hinweis auf die Lieferzeit in der automatischen Bestellbestätigung hat in diesem Falle keine Gültigkeit.