der blaue reiter


Alexandra Gusetti
Kopfüber in die Natur



Rezension herunterladen

Kopfüber in die Natur

 




Eine hervorragend recherchierte Zeitreise von den kulturgeschichtlichen, philosophischen und wissenschaftstheoretischen Wurzeln bis hin zu der Beziehung zwischen Mensch und Natur heute.

Eine empfehlenswerte, sorgfältig und vielschichtig aufgearbeitete Kulturgeschichte der Mensch-Natur-Beziehung mit inspirierenden Ableitungen und Denkanstößen.

Ihr subjektiver Tonfall ist dabei erfrischend und ermöglicht es, im Gegensatz zu vielen vermeintlich sachlich gehaltenen Büchern, als Leser dadurch selbst zu entscheiden wie man zu ihren Darstellungen und Ansichten steht.

Jana Lemke, Viadrina Universität, Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften