der blaue reiter


Ottmar Ette

der blaue reiter Ausgabe 21> zurück zur Themenliste

 



Überlebenswissen


Ottmar Ette,
geboren 1956 im Schwarzwald, Studium der Romanistik und Geografie in Freiburg und Madrid, 1990 Promotion an der Universität Freiburg im Breisgau, 1995 Habilitation an der Katholischen Universität Eichstätt. Seit Oktober 1995 Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Gastdozenturen in mehreren Ländern Amerikas. Er ist Träger des Heinz-Maier-Leibnitz-Preises sowie des Hugo-Friedrich-/Erich-Köhler-Forschungspreises. 2004/2005 Fellow am Wissenschaftskolleg in Berlin.

 

Der Begriff des Wissens übersteigt den Bereich der „reinen“ Wissenschaft.