der blaue reiter


Aleida und Jan Assmann

der blaue reiter Ausgabe 18> zurück zur Themenliste

 



Ohne Gedächtnis gibt es keine Kultur


Aleida Assmann, 
geboren 1947, studierte Anglistik und Ägyptologie in Heidelberg und Tübingen. Seit 1993 ist sie Professorin für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaften an der Universität Konstanz. Sie lehrte als Gastprofessorin an den Universitäten Princeton und Yale (USA).

Jan Assmann,
geboren 1938, studierte Ägyptologie, Klassische Archäologie und Gräzistik in München, Heidelberg, Paris und Göttingen. Seit 1976 ist er Professor für Ägyptologie an der Universität Heidelberg. Er lehrte als Gastprofessor in Paris, Yale und Jerusalem. 1998 erhielt er den Preis des Historischen Kollegs, der als deutscher Historikerpreis vergeben wird.

 

Vergangenheit existiert nur in dem Maße, wie sie erinnert wird.