der blaue reiter


Rüdiger Safranski



Die ersten beiden Seiten im Journal-Layout herunterladen

der blaue reiter Ausgabe 17> zurück zur Themenliste

 



Wir müssen uns dem Bösen stellen


Rüdiger Safranski, 
geboren 1945, studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte in Frankfurt und Berlin. Bis 1978 war er wissenschaftlicher Assistent an der Freien Universität Berlin und wurde danach Mitherausgeber und Redakteur der Berliner Hefte. Von 1982 bis 1986 arbeitete er als Dozent in der Erwachsenenbildung, seit 1987 als freier Schriftsteller.
Im Januar 2002 übernahm Rüdiger Safranski zusammen mit Peter Sloterdijk die Moderation des Philosophischen Quartetts im ZDF. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (Darmstadt) und des Pen-Club Deutschland.

 

Das Böse ist das Zufällige, das Ungeordnete, das Chaotische.