der blaue reiter


Klaus Hemmerle

 


Michael Stiller

„Sie hätte singen sollen, diese Seele…“ > zurück zur Übersicht

 




Nietzsches Philosophie mit der Stimme zum Leben zu erwecken ist eine besondere Herausforderung, die Klaus Hemmerle (Fließtext) und Michael Stiller (Zitate) in herausragender Weise gelöst haben. Dank einer engen Zusammenarbeit mit dem Autor und den Musikern ist es den beiden erfahrenen Sprechern gelungen, allein mit den gestalterischen Mitteln ihrer Stimmen dem Hörer zu vermitteln, was es bedeutet, musikalisch zu denken.

Klaus Hemmerle
Als überaus erfahrener Sprecher literarischer Texte, unter anderem von Casanova, Goethe, Mozart, Schiller, Hölderlin, Mörike, Rilke und Proust, hat sich Klaus Hemmerle bereits einen Namen gemacht. Darüber hinaus arbeitet er als Schauspieler und Regisseur im In- und Ausland. Seit1999 hat er einen Lehrauftrag für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart inne.

Michael Stiller
Als gefragter Film- und Theaterschauspieler, der unter anderem mit Friedrich Schirmers, Klaus Emmerich und Vivian Naefe zusammenarbeitete, versteht er es, seiner Stimme Charakter und Authentizität zu verleihen. Seit 1993 ist er fest am Schauspiel Stuttgart engagiert und dort unter anderem in Produktionen von Martin Kusej, Stephan Kimmig, Dimiter Gotscheff, Marc von Henning und Hasko Weber zu sehen.