der blaue reiter
Rechtliche Hinweise

 


Impressum


der blaue reiter
Verlag für Philosophie
Siegfried Reusch e. K.
(vormals: omega verlag Siegfried Reusch e. K.)
Göttinger Chaussee 115
30459 Hannover, Deutschland

Telefon: 05 11 / 98 59 32 93
Telefax: 05 11 / 98 59 32 99
> E-Mail

Eingetragen im Handelsregister - Abt. A - des Amtsgerichts Hannover: HRA 202908

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE183837651


Impressum
© der blaue reiter Verlag für Philosophie Siegfried Reusch e. K., Hannover
Der Inhalt dieser Homepage sowie alle in ihr enthaltenen Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Genehmigung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Haftungsansprüche gegen „der blaue reiter Verlag für Philosophie Siegfried Reusch e. K.“ (im Folgenden kurz mit „Verlag“ bezeichnet), welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verlags kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Verlag behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Verlags liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Verlag von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Verlag erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Verlag hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten bzw. verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Verlag eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Verlag ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Verlag selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Verlags nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Texts der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Datenschutzregeln/Hinweise zum Datenschutz

 

Grundsätzliches

 


Unsere Werbemittel werden konzipiert, um Sie zu informieren, nicht um Sie zu belästigen. Aus diesem Grund gehört es zu unserer Firmenpolitik, dass wir Informationen nur auf Wunsch versenden und Daten, die wir von Ihnen erhalten, wie zum Beispiel E-Mail- und Postadressen, Besuchsdaten unserer Homepages etc. nur in soweit benutzen, wie sie für die Belange unseres Unternehmens erforderlich sind. Die zunehmende technische Komplexität des Internets sowie der modernen Kommunikationsmedien ist für einen Kleinstverlag wie den unseren jedoch nicht immer leicht zu bewältigen, zumal die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz sich beständig wandeln. Sollte es wider Erwarten dennoch durch kriminelle Aktivitäten Dritter, durch Missverständnisse, Programmierfehler oder aufgrund anderer Ursachen dazu kommen, dass Sie unerwünschte Nachrichten von uns erhalten, sind wir Ihnen für entsprechende Rückmeldungen dankbar, damit wir dies schnellstmöglich beheben können.

 

 

 

 


1. Allgemeines

 

Die Webseite www.derblauereiter.de, die Webseite www.verlag-derblauereiter.de und die Webseite www.philosophischeveranstaltungen.de sowie alle Unterseiten der Firma „der blaue reiter Verlag für Philosophie Siegfried Reusch e.K.“ (vormals omega verlag Siegfried Reusch e.K., Stuttgart) erfassen mit jedem Aufruf durch Personen oder automatisierte Systeme eine Anzahl allgemeiner Daten und Informationen, die in den sogenannten Logfiles des Webservers gespeichert werden. Erfasst werden können zum Beispiel die verwendeten Browsertypen und Versionen, die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf diese Webseiten gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Webseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Webseite, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, welche für die Gefahrenabwehr zum Beispiel im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Der Verlag als Betreiber dieser Webseiten zieht keinerlei Rückschlüsse auf die betroffene Person aus diesen allgemeinen Daten und Informationen. Diese werden lediglich dafür benötigt, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der technischen Systeme unserer Webseiten zu gewährleisten, Inhalte der Webseiten des Betreibers der Homepages für die Nutzer korrekt auszuliefern, die Inhalte der Webseite sowie in Einzelfällen die Werbung für diese zu optimieren. Darüber hinaus können sie dafür dienen, Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffs die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Die anonym erhobenen Daten und Informationen können statistisch ausgewertet werden und dienen dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit im Unternehmen zu erhöhen. Dies vor allem auch im Hinblick darauf, den größtmöglichen Schutz der personenbezogenen Daten sowie der Nutzer der Homepages sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

 

 

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 


Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur erhoben, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website mit unseren Inhalten und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers. Als Ausnahme gelten solche Fälle, bei denen die vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

 

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 


Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten gilt, soweit der Verlag für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, welcher der Verlag unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Verlags oder Dritter erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

 

 

Datenlöschung und Speicherdauer

 


Die personenbezogenen Daten betroffener Personen werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung über diesen Zeitpunkt hinaus kann erfolgen, wenn dies aufgrund von Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften nationaler, europäischer oder internationaler Gesetzgeber, denen der Verlag unterliegt, erforderlich ist.

 

 

 

 


2. Newsletter

 

 


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

 


Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

 

 

 

Verwendetes Programm: Mailing List Manager Pro

 


Unsere Newsletter werden mit dem Programm Mailing List Manager Pro versandt.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern unseres Webhosters Host Europe gespeichert und nicht von Dritten genutzt oder an diese weitergegeben.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“ genannt) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

 

 

 

Double-Opt-In und Protokollierung

 


Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, um unseren Newsletter zu erhalten, müssen Nutzer nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden, zurücksenden.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten protokolliert.

Um sich für den Newsletter anzumelden, ist die Angabe der E-Mail-Adresse ausreichend. Die Angabe von Vorname(n), Nachname und Geschlecht dient lediglich der Personalisierung des Newsletters, das heißt der Wahl einer korrekten Anrede. Die Angabe der Adresse ist optional.

 

 

 

Statistische Erhebung und Analysen

 


Die Newsletter enthalten eine Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden die beschriebenen technischen Informationen erhoben, die zur Verbesserung der Services anhand genutzt werden.

Darüber hinaus wird statistisch ausgewertet, ob und wann die Newsletter geöffnet werden und welche weiterführenden Links angeklickt werden. Diese Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzer zu erkennen und die Inhalte optimal entsprechend den Interessen der Nutzer der Homepages zu versenden.

 

 

 

Online-Aufruf und Datenmanagement

 


Wir weisen in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass auf unseren Webseiten Cookies eingesetzt werden können und damit personenbezogene Daten durch Dienstleister wie z.B. Google Analytics verarbeitet werden. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Möglichkeit des Widerspruchs in die Datenerhebung zu Werbezwecken hin unter: www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com (für den Europäischen Raum).

 

 

 

Kündigung/Widerruf

 


Ihre Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters ist jederzeit kündbar. Damit erlöscht auch Ihre Einwilligung in die statistischen Analysen.

 

 

 

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

 


Gemäß den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Sofern wir einen Dienstleister mit der Versendung und Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie der Protokollierung des Anmeldeverfahrens beauftragen sollten, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient als auch den Erwartungen der Nutzer sowie deren eigener informationstechnologischer Sicherheit entspricht. Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Ein solcher Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

 

 

 


3. Externe Tools

 

 


Verwendung von Analyse-Software wie zum Beispiel Google Analytics, Piwik und andere

 


Unsere Webseiten benutzen eine Analysesoftware. Diese verwendet sog. „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese „Cookies“ ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie. Die dadurch gewonnenen Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen sich unter Umständen im Ausland befindlichen Server übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden nur benutzt, um Ihre Art der Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten auf den Webseiten für die Betreiber der Webseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseiten verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google zum Beispiel wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google beziehungsweise andere von uns beauftragte Dienstleister werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen oder in anderer Art verwenden, die nicht im Zusammenhang mit dem genannten Zweck der Optimierung unseres Angebots auf unserer Homepage stehen. Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software können Sie die Installation der Cookies verhindern. Allerdings können Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google beziehungsweise andere Dienstleister in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics und vergleichbare Software mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

 

 

 

Google Remarketing

 


Sofern eine unserer Webseiten die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“) verwendet: Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Webseiten im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Besuchers der Webseite, der Webseitenbesucherin speichert sogenannte „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese ermöglichen es, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf solchen Seiten können dem Besucher in der Folge Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die er zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die genannte Funktion von Google nicht wünschen, kann diese grundsätzlich von Ihnen deaktiviert werden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter www.google.com/settings/ads veranlassen. Sie können auch den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter www.google.com/privacy/ads einsehen.

 

 

 

Verwendung Facebook Social Plugins

 


Auf unseren Webseiten befinden sich sogenannte Social Plugins (im Folgenden „Plugins“ genannt) des sogenannten sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (im Folgenden „Facebook“ genannt). Die Plugins sind an Logos von Facebook erkennbar, die von Facebook zur Verfügung gestellt werden (zum Beispiel ein weißes „f“ auf blauem Untergrund oder ein Logo, auf dem ein Daumen hoch sozusagen bejahend nach oben zeigt). Sie können auch nur mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ markiert sein. Die Liste sowie das Aussehen der Facebook Social Plugins können unter folgendem Link eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Sofern Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook aufbauen. Der Inhalt des Plugins wird in der Folge von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass wir leider keinen Einfluss darauf haben, in welchem Umfang Facebook Daten auf diese Art und Weise erhebt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass die entsprechende Seite unserer Homepages von Ihnen aufgerufen wurde. Sofern Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook diesen Aufruf Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit Plugins wechselwirken, zum Beispiel den sogenannten Like-Button betätigen oder einen Kommentar veranlassen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse ermittelt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bitten wir Sie den Hinweisen zum Datenschutz von Facebook zu entnehmen: www.facebook.com/policy.php.

Sofern Sie Mitglied bei Facebook sind und es ablehnen, dass Facebook über unsere Webseiten Daten über Sie erhebt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich unbedingt vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Darüber hinaus machen wir Sie darauf aufmerksam, dass es möglich ist, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

 

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Zählpixel der VG WORT

 


Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

 


Zur Messung von Zugriffen auf Texte werden von uns auf einigen Seiten „Session-Cookies“ der VG Wort (Verwertungsgesellschaft WORT, Rechtsfähiger Verein kraft Verleihung, Goethestraße 49, 80336 München) verwendet, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gemäß § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

 

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens für Webangebote

 


Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

 

 

 

Auskunftsrecht

 


Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten, sofern Sie sich glaubhaft identifizieren können.

 

 

 

Fragen und Kommentare

 


Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon an den Datenschutzbeauftragten unseres Verlags.